Dosierwerkzeug-Politur

Hochglanzpolieren von Dosiereinrichtungen zur Herabsetzung und Vermeidung von Anhaftungen bei:

  • der Additivförderung im Chemiebereich mit Oberflächenrautiefe von < 0,8µm
  • der Produktförderung im Lebensmittelbereich mit Oberflächenrautiefe von < 0,8µm
  • der Produktförderung im Pharmabereich mit Oberflächenrautiefe von < 0,4µm
  • Verfügbar für:

    • Vorlagebehälter
    • Dosiertröge
    • Förderschnecken
    • Dosierspiralen
    • Austragsvorrichtungen
    • Auslaufbehälter
    • Dreh-Dosierklappen

    Vorteile:

    • Höhere Dosiergenauigkeit
    • Deutlich erhöhte Laufzeiten der Dosierwerkzeuge
    • Schnelle Reinigung bei Typwechsel